Universität KonstanzExzellenzcluster: Kulturelle Grundlagen von Integration

Steffen Eckhard

Vita

Seit 2010 Doktorand und assoziiertes Mitglied der Nachwuchsgruppe „Konfliktgeneratoren“.

2007-2010 Studium der Politik- und Verwaltungswissenschaft (M.A.) an der Universität Konstanz.

2007-2008 Auslandsstudium an der Université Pierre Mendès France (UPMF), Grenoble, Frankreich.

2007 Auslandsstudium an der Universität Stockholm, Schweden.

2006 Praktikum an der Deutschen Botschaft, Pretoria und bei BMW, Johannesburg, Südafrika.

2004-2007 Studium der Politik- und Verwaltungswissenschaft (B.A.) an der Universität Konstanz.

Forschungsschwerpunkte

Öffentliche Verwaltung, internationale Organisationen, NATO, Außen- und Sicherheitspolitik, Moderne Protektorate, Neoinstitutionalismus

Funktion innerhalb des Exzellenzclusters

Doktorand und assoziiertes Mitglied der Nachwuchsgruppe „Konfliktgeneratoren“

Dissertationsprojekt „Strategic Management in Peace Operations. An Organizational Analysis of Post-conflict Police Reform in Afghanistan and Kosovo“
Abstract

Ausgewählte Publikationen

Political Engineering in Kosovo: Lessons from Confronting Institutional Theory and Practice. In: Amsterdam Social Science, 3, 1 (2011), 21-46. Volltext

Kontakt

Tel. +49 (0)7531 88-5615
E-Mail steffen.eckhard[at]uni-konstanz.de

Raum Y 112