Universität KonstanzExzellenzcluster: Kulturelle Grundlagen von Integration

Janine Firges

Dieser Lebenslauf wird nicht mehr aktualisiert.
This CV is no longer updated.

Vita

Janine Firges

2003-2010 Studium der Anglistik, Germanistik und Romanistik (Italienisch) an den Universitäten Konstanz und Pavia (Staatsexamen). Abschlussarbeit „(Ver-)Wandlungen. Entwicklungen von Dramaturgie, Musik und Textgestalt in Händels Opern“ (Prof. Dr. Juliane Vogel).

2008-2011 studentische und wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl Anglistik (Prof. Dr. Aleida Assmann) und Tutorin der „Einführung in die Allgemeine Literaturwissenschaft“ (Schwerpunkt Anglistik) bei PD Dr. Susanne Frank und PD Dr. Matthias Schöning.

Seit 2011 Promotionsstudium in der Germanistik bei Prof. Dr. Juliane Vogel (Arbeitstitel: „Schiller und das Crescendo. Die Figur der Gradation im Theater des Sturm und Drang“)

Seit 2012 Mitarbeiterin an der Forschungsstelle „Signaturen der frühen Neuzeit“ (Prof. Dr. Rudolf Schlögl)

Forschungsschwerpunkte

  • Musik und Literatur
  • Literatur des 18. Jahrhunderts

Funktion innerhalb des Exzellenzclusters

Forschungsassistenz bei Prof. Dr. Dr. h.c. Aleida Assmann

Kontakt

Tel. +49(0)7531-88-5632

E-Mail janine.firges[at]uni-konstanz.de

Raum H 201 und Y 114

Fach D 213