Universität KonstanzExzellenzcluster: Kulturelle Grundlagen von Integration

Dr. Wolfgang Havener

Dieser Lebenslauf wird nicht mehr aktualisiert.
This CV is no longer updated.

Vita

seit 2015 Akademischer Rat auf Zeit am Seminar für Alte Geschichte und Epigraphik, Universität Heidelberg

2014 Promotion (summa cum laude)

2010–2013 Doktorand (Alte Geschichte) und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Exzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“ der Universität Konstanz

2004–2008 BA-Studium Deutsche Literatur und Geschichte an der Universität Konstanz

2008–2010 MA-Studium Geschichte mit Schwerpunkten Alte Geschichte und Geschichte des 19./20 Jh. an der Universität Konstanz

2005–2008 Tutor in den Fachbereichen Literaturwissenschaft (Ältere Deutsche Literatur) und Geschichte und Soziologie (Alte Geschichte und Geschichte der Frühen Neuzeit)

2005–2009 wissenschaftliche Hilfskraft im SFB 485 „Norm und Symbol“ an der Universität Konstanz (Teilprojekte B4, Prof. Schlögl und B10, Prof. Gotter)

seit 2005 wiederholte Redakteurstätigkeit bei der deutschsprachigen Redaktion von Radio Vatikan, Rom

Februar–April 2008 Hörfunk-Hospitanz beim Bayerischen Rundfunk München (Zentralredaktion B5aktuell und B2 Tagesgespräch)

Forschungsschwerpunkte

Herrscher, Militär und Eliten in der römischen Kaiserzeit, iulisch-claudische und flavische Dynastie

Funktion innerhalb des Exzellenzclusters

Dissertation „Imperator Augustus – Die diskursive Konstituierung der militärischen persona des römischen Kaisers im 1. Jh. n.Chr.“
Abstract

im Rahmen des Forschungsprojekts „Zwischen Tyrannis und Gottesgnadentum. Antike Alleinherrschaften im interkulturellen Vergleich“ (mit Prof. Dr. Ulrich Gotter, Prof. Dr. Kai Trampedach, Johannes M. Geisthardt)
Abstract

Ausgewählte Publikationen

Imperator Augustus. Die diskursive Konstituierung der militärischen persona des ersten römischen princeps. Stuttgart: Franz Steiner  2016. (= Studies in Ancient Monarchies, 4)

Kontakt

Webseite