Universität KonstanzExzellenzcluster: Kulturelle Grundlagen von Integration

Thomas Wöhler

Thomas Wöhler

Soziologe

Seit 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Konstanz, Fachbereich Soziologie, Arbeitsbereich für empirische Sozialforschung.

2016 Umweltpreis der LBS Landesbausparkasse Baden-Württemberg und der Stiftung „Umwelt und Wohnen an der Universität Konstanz“ bei der LBS in Stuttgart für seine Dissertation.

2010–2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter des Exzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen von Integration“ im Projekt „Soziale Integration in multikulturellen Gesellschaften. Eine Analyse von Nachbarschaften“ (unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Hinz und Prof. Dr. Markus Freitag).

2008–2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung im Projekt „Ethnische Identität und soziale Netzwerke von Migranten“.

2007 M.A. Soziologie an der Universität Konstanz mit Nebenfächern Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaft.

Forschungsschwerpunkte

  • Methoden der empirischen Sozialforschung, insbesondere räumliche Analysen
  • Persönliche soziale Netzwerke
  • Migration und Integration

Ausgewählte Publikationen

Ackermann, Kathrin, Birte Gundelach, Thomas Wöhler, Markus Freitag, und Thomas Hinz. 2012. Zusammenleben in Konstanz und Kreuzlingen: Bericht zur Bevölkerungsumfrage im Rahmen des Projektes „Soziale Integration in multikulturellen Gesellschaften.“ Konstanz. Zum Volltext (PDF)

Fick, Patrick, Thomas Wöhler, Claudia Diehl, und Thomas Hinz. 2014. Integration gelungen? Die fünf größten Zuwanderergruppen in Baden-Württemberg im Generationenvergleich. Konstanz: Ministerium für Integration, Baden-Württemberg. Zum Volltext (PDF)

Georg, Werner, Carsten Sauer, und Thomas Wöhler. 2009. „Studentische Fachkulturen und Lebensstile – Reproduktion oder Sozialisation?“. In Klein aber fein! Quantitative empirische Sozialforschung mit kleinen Fallzahlen, herausgegeben von Peter Kriwy und Christiane Gross, 349–72. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Gundelach, Birte, und Thomas Wöhler. 2014. „Good Neighbours“. German Research 36 (1): 12–15. Zum Volltext (PDF)

Schnettler, Sebastian, und Thomas Wöhler. 2014. "On the supporting role of friendship for parents and non-parents in later life. A comparative analysis using data from three waves of the German Aging Survey." In: M. Löw (Hg.): Vielfalt und Zusammenhalt: Verhandlungen des 36. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bochum 2012.

Wöhler, Thomas, und Thomas Hinz. 2007. „Egozentrierte Diskussionsnetzwerke in den USA und Deutschland“. In Sozialkapital. Theoretische Grundlagen und empirische Befunde.  Sonderband 47 der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, herausgegeben von Axel Franzen und Markus Freitag, 91–112.

Kontakt

Tel. 07531 88-3345

thomas.woehler[at]uni-konstanz.de

Downloads