Universität KonstanzExzellenzcluster: Kulturelle Grundlagen von Integration

Über das Kulturwissenschaftliche Kolleg Konstanz

Die Idee des Kulturwissenschaftlichen Kollegs Konstanz geht auf das Institute for Advanced Study in Princeton zurück und damit auf ein Modell, das sich auch in Europa seit den 1970er Jahren zunehmend etabliert hat. Das Konstanzer Kolleg sieht sich in dieser Nachfolge, hat sich aber gleichzeitig in den letzten Jahren ein eigenes Profil erarbeiten können, das wir Ihnen auf diesen Seiten vorstellen möchten.

Link zur Seite Ziele und Profil
Link zur Seite Forschung und Schwerpunkte
Link zur Seite Leben und Arbeiten

Video



WissensArt

Im akademischen Jahr 2017/2018 war die Illustratorin Valerie Lipscher im Rahmen des WissensArt-Projekts eingeladen, sich am Kulturwissenschaftlichen Kolleg mit den neun am Schwerpunkt „Öffentlichkeit und Repräsentation“ beteiligten Forschungsprojekten künstlerisch auseinanderzusetzen.

Hier klicken
wissensART1
wissensART2
wissensART3
wissensART4
wissensART5
wissensART6
wissensART7
wissensART8
wissensART9

Zur Ansicht der entstandenen Illustrationen als Bilderfries einmal oben klicken und mit den Pfeiltasten oder der Maus nach rechts und links bewegen.