Universität KonstanzExzellenzcluster: Kulturelle Grundlagen von Integration

Katharina Meyer

Vita

Katharina Meyer

Seit 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Konstanz

2013–2015 Mitglied des Doktorandenkollegs „Europa in der globalisierten Welt“

2011–2015 Promotion und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Europarecht und Rechtsvergleichung Prof. Dr. Hans Christian Röhl

2011-2012 Intensive International Master of Laws – European Public Law Organisation

2010 Praktikum an der Deutschen Botschaft in Montevideo

2005–2010 Studium der Rechtswissenschaften (Heidelberg und Konstanz)

Forschungsschwerpunkte

Internationales Recht, Europarecht, Verwaltungsrecht, Lebensmittelrecht

Funktion innerhalb des Exzellenzclusters

Doktorandin des Doktorandenkolleg „Europa in der globalisierten Welt“

Dissertationsprojekt „Grenzen und Entwicklungsmöglichkeiten des Souveränitätsprinzips in transnationalen Handelsbeziehungen – Zur Legitimation grenzüberschreitender Verwaltungszusammenarbeit am Beispiel des Lebensmittelhandels zwischen der Europäischen Union und Drittstaaten“
Abstract

Ausgewählte Publikationen

Grenzen und Entwicklungsmöglichkeiten des Souveränitätsprinzips in transnationalen Handelsbeziehungen: zur Legitimation grenzüberschreitender Verwaltungszusammenarbeit am Beispiel des Lebensmittelhandels zwischen der Europäischen Union und Drittstaaten. Tübingen: Mohr Siebeck 2018.

Kontakt

Tel. 07531 88-2995
E-Mail katharina.meyer[at]uni-konstanz.de

Raum C 221