Universität KonstanzExzellenzcluster: Kulturelle Grundlagen von Integration

Beteiligte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Fellows und Gäste des Kulturwissen-schaftlichen Kollegs Konstanz

    • Prof. Dr. Dr. h.c. Aleida Assmann

      (Literaturwissenschaft) Permanent Fellow des Kulturwissenschaftlichen Kollegs

    • Yvonne Förster

      Prof. Dr. Yvonne Förster

      (Philosophie) Fellow des Kulturwissenschaftlichen Kollegs Konstanz (November 2017–August 2018), Forschungsprojekt „Emergent Intelligences. Neural and Artificial Nets in Science, Cinema and Art“

    • Sophie Ledebur

      Dr. Sophie Ledebur

      (Geschichte) Fellow des Kulturwissenschaftlichen Kollegs Konstanz (November 2017–August 2018), Forschungsprojekt „Wissen im Entzug. Zur Emergenz und Funktionslogik der Dunkelziffer im 19. Jahrhundert“

    • Philip Manow

      Prof. Dr. Philip Manow

      (Politikwissenschaft) Fellow des Kulturwissenschaftlichen Kollegs Konstanz (November 2017–August 2018), Forschungsprojekt „Die dargestellte Wirklichkeit der Politik und ihre Krise – Das Ende der Partei als Repräsentationsinstanz“

    • Prof. Dr. Christian Meyer

      (Soziologie) Maßgeblich beteiligter Wissenschaftler, Fellow des Kulturwissenschaftlichen Kollegs Konstanz (Oktober 2017–Februar 2018), Forschungsprojekt „Zur Rekursivität von Pluralisierungsprozessen“

    • Jan-Hendrik Passoth

      Dr. habil. Jan-Hendrik Passoth

      (Soziologie) Fellow des Kulturwissenschaftlichen Kollegs Konstanz (November 2017–August 2018), Forschungsprojekt „Repräsentationsmaschinen“

    • Emily Petermann

      Dr. Emily Petermann

      (Literaturwissenschaft) Fellow des Kulturwissenschaftlichen Kollegs Konstanz (November 2017–August 2018), Forschungsprojekt „Strands of Nonsense in American Literature“

    • Ulrike Präger

      Ulrike Präger, Ph.D.

      (Ethnomusikologie) Fellow des Kulturwissenschaftlichen Kollegs Konstanz (November 2017–August 2018), Forschungsprojekt „Publicity and Representation: Music in Medializing and Politicizing Processes of (Forced) Migration“

    • Sophie Schönberger

      Prof. Dr. Sophie Schönberger

      (Rechtswissenschaft) Mitglied des erweiterten Plenums, Fellow des Kulturwissenschaftlichen Kollegs (Oktober 2017–Juli 2018), Forschungsprojekt „Die Première Dame zwischen Staatsrepräsentation und Privatisierung des Politischen“

    • Prof. Dr. Wolfgang Seibel

      (Politik- und Verwaltungswissenschaft) Mitglied des Vorstandes, maßgeblich beteiligter Wissenschaftler, Permanent Fellow des Kulturwissenschaftlichen Kollegs, Fellow des Kulturwissenschaftlichen Kollegs (Oktober 2016–März 2017, April–September 2012, April–September 2009)

    • Jasmin Siri

      Dr. Jasmin Siri

      (Soziologie) Fellow des Kulturwissenschaftlichen Kollegs Konstanz (November 2017–August 2018), Forschungsprojekt „Politische Öffentlichkeit in Gesellschaft der Computer“

    • Klavdia Smola

      PD Dr. Klavdia Smola

      (Slawistische Literaturwissenschaft) Fellow des Kulturwissenschaftlichen Kollegs Konstanz (November 2017–August 2018), Forschungsprojekt „Kulturelle Gegenöffentlichkeit(en) in Russland: Von der späten Sowjetunion bis zur Gegenwart“

    • Prof. Dr. Bernd Stiegler

      (Literaturwissenschaft) Fellow des Kulturwissenschaftlichen Kollegs Konstanz (Oktober 2017–Februar 2018, April–September 2012), Forschungsprojekt „Nadar. Bilder der Moderne“

    • Christina Wald

      Prof. Dr. Christina Wald

      (Literaturwissenschaft) Mitglied des erweiterten Plenums, Fellow des Kulturwissenschaftlichen Kollegs Konstanz (Oktober 2017–Juli 2018), Forschungsprojekt „Shakespeare in Series“

    • Elke Winter

      Prof. Elke Winter, Ph.D.

      (Soziologie) Fellow des Kulturwissenschaftlichen Kollegs Konstanz (November 2017–August 2018), Forschungsprojekt „The role of naturalization for immigrant and refugee integration: trajectories and expressions of citizenship“

    • Angela Esterhammer

      Prof. Dr. Angela Esterhammer

      (Literaturwissenschaft) Gast des Kulturwissenschaftlichen Kollegs (September 2017–Dezember 2017), Forschungsprojekt „The Late-Romantic Information Age: Speculation, Improvisation, and Mediality, 1820-1840“

    • Beatrice Kobow

      Dr. Beatrice Kobow

      Gast am Kulturwissenschaftlichen Kolleg Konstanz (Januar–März 2018), Forschungsprojekt „Wert als Institution – Eine sozialontologische Neudefinition des Wert-Begriffs“

    • Dr. Thulisile N. Mphambukeli

      Dr. Thulisile N. Mphambukeli

      Gast des Kulturwissenschaftlichen Kollegs (Dezember 2017–Januar 2018), Forschungsprojekt „Inclusive social justice in planning and peace-building: Negotiating violence in South African post-apartheid urbanscape“

    • Benjamin Zyla

      Prof. Dr. Benjamin Zyla

      (Politikwissenschaft) Gast des Kulturwissenschaftlichen Kollegs Konstanz (November 2017–August 2018), Forschungsprojekte „The Comprehensive Approach to Post-Conflict Reconstruction: Canada, US, Germany, France, and the UK in Afghanistan“ und „The Governance of Transnational Risks an Resilience in Fragile States“